Letzte Beiträge

Ein kleiner Bericht von meinem Teamtreffen

Hallo ihr Lieben,

gestern waren ein paar ganz liebe Mädls aus meinem Team zu Besuch und wir haben getratscht, gut gegessen (Danke Sandra für die tollen Zitronencupcakes!!) und uns natürlich auch ein bisschen mit dem Geschäft beschäftigt. Nachdem wir ein wenig gebüffelt hatten (jaja, der Vergütungsplan *g*), wurden die Goodies aus dem neuen Katalog begutachtet und gleich ein paar Tütchen gebastelt.

IMG_5556 IMG_5557 IMG_5558 IMG_5559

Als Geschenk für meine Mädls habe ich auch mit dem Gift Bag Punch Board ein paar Täschchen gewerkelt, mehr dazu in einem weiteren Post. Übrigens danke auch für die tollen Geschenke, die ich und Rosi da eingeheimst haben! :D

IMG_5560 IMG_5561

Hier haben wir übrigens Besuch vom Schokoladen-Monster:

IMG_5552

Und neben dem Tratschen, Basteln und Schauen verging die Zeit wie im Flug… Ich hatte für dieses Teamtreffen gebeten, dass jeder ein kleines Projekt bastelt und es vorstellt und alle, wirklich alle hatten so schöne, süße und geniale Ideen mitgebracht!! Danke, ihr seid spitze!! Ich zeige euch hier die Fotos von den hübschen Sachen, wenn ihr klickt, kommt ihr teilweise zu den Anleitungen.

Von Kornelia, eine kleine Schmuckschatulle:IMG_5563

 

Von Brigitte eine Sandwichbox:IMG_5565 IMG_5566

Von Martina eine Hochzeitseinladung: IMG_5568

Von Manuela ein Incolors 2015-2017 Regenbogen: IMG_5569

Von Sandra ein tolles Geschenk mit Krepppapier Pompom Blume: IMG_5571

Viel Spaß beim Durchklicken & alles Liebe,

Angi

Eine kleine Dankbarkeit

Nicht nur meinen treuen Kunden, sondern auch dem Leben allgemein muss man ja manchmal dankbar sein. Auch wenn es draußen regnet – das nennt man bei uns daheim dann Kuschelwetter und Rosi und ich verbringen den Vormittag mit Basteln. Sie wie (fast) immer mit dem Stemeplset Zoo Babies und ich mit meinen neuen Schätzchen aus dem neuen Jahreskatalog. Auch den Papierschneider hat sie vor kurzem entdeckt und es werden viele „Streiferl“ geschnitten. Ich finde es so schön, wie ruhig sie beim Basteln wird. Momentan sitzt sie übrigens auf meinem Schoß, während ich das schreibe und klebt ihre ausgestanzten Luftballone auf ein Blatt Papier.

Ich habe für meine Kunden eine kleine Verpackung für 1 Amicelli gewerkelt. Mit dem neuen Designpapier im Block (die Schriftvariante ist sooooo schön, auch die Blümchen, hach) und alles mit einem Akzent Melonensorbet und Glitzi :D

Die Box fürs Amicelli hab ich ganz schnell mit dem Papierschneider gemacht. Bei 2, 4, 6 und 8 cm falzen und bei 9 cm abschneiden. Die Länge richtet sich nach dem, was ihr verpacken möchtet – ein Amicelli braucht ca. 6 inch – also ca. 15 cm.

IMG_5513

IMG_5514

Ich wünsche euch viel Spaß beim Kuschelwetter und freue mich schon total auf mein Teamtreffen heute Nachmittag. Die Geschenke, die wir (Rosi und ich) heute vorbereitet haben, zeigen wir in den nächsten Tagen am Blog :-)

Alles Liebe,

Angi

Ein Geburtstags Mini Album

Hallo ihr Lieben,

Unser kleiner Spatz wurde vor kurzem 2 Jahre alt – unglaublich. Und dafür hat sich die kleine Madame eine „Teeparty“ gewünscht – sonst nix, wie sie lautstark immer wieder betonte. Außer dass alle für sie „Happy Birthday“ singen, und zwar auch die Version mit „Marmelade im Schuh“, falls ihr euch noch an eure eigene Kindergeburtstagszeit erinnern könnt :D.

Natürlich hatten wir eine wunderbare Feier am Muttertag, der zufällig mit ihrem Geburtstag zusammenfiel. Wir hatten reichlich zu essen und zu trinken und sie bekam so viele Geschenke, dass wir 3 Tage später noch immer mit Auspacken beschäftigt waren.

Und damit die Erinnerungen nicht irgendwo verkommen, habe ich ein Mini-Album für ihren Geburtstag gemacht – nach dem Wasserfall-Prinzip, da ihr hier gut bebildert mit Anleitung findet.

IMG_5520

Und schön bunt sollte es werden: Das Birthday Bash Designpapier fiel mir gerade richtig in die Hände – aber schaut mal selbst :-)

IMG_5521

IMG_5523

IMG_5524

Alles Liebe, Angi

p.s.: Die nächste Sammelbestellung ist am 2. Juni – und das ist auch der letzte Termin, an dem dieses Designpapier erhältlich ist ;-)

Supply List

Built for Free Using:  My Stampin Blog

Eine kleine Aufmunterung

Vielleicht für die Oma, die sich immer so um die Enkel sorgt, oder die Nachbarin, die gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Kleine Aufmunterungen kann jeder gebrauchen…und diese kleine Aufmunterung ist halt besonders schön verpackt :-)

IMG_5518Irgendwie passt diese kleine Box einfach immer, ob bei Hochzeit, Taufe, zu Weihnachten, für eine Aufmunterung. Ich glaube, dass ich bestimmt schon 500 solcher Boxen gemacht habe…die verwendete Farbe ist übrigens Minzmakrone, eine der neuen InColors. Ich bin ja so verliebt in diese Farbe…

IMG_5516

Und jetzt werd ich schnell nach meinem schlafenden Mäuschen sehen – sie hat so einen Husten eingefangen…

Viel Spaß beim Werkeln jedenfalls und alles Liebe,

Angi

Dieses Material habe ich verwendet:

Eine neue Leidenschaft: Melonensorbet und Minzmakrone

Klingt das nicht lecker? Ich muss dabei immer an einen leckeren Wassermelonen-Frosty denken, mit einem Schuss Minze drin, für besonders heiße Tage :D (das Rezept dazu findet ihr übrigens hier)

Aber eigentlich geht es hier gar nicht um Smoothies, sondern um 2 der neuen InColors aus dem neuen Stampin‘ Up! Jahreskatalog – und ich denke, diese beiden, vor allem Minzmakrone, werdet ihr hier in nächster Zeit ziemlich oft sehen…Der Vollständigkeit halber möchte ich Ockerbraun, Grasgrün (eeeendlich wieder ein frisches Grün) und Taupe aber auch nicht unerwähnt lassen.

Auch der Stempel, eigentlich die perfekte Ergänzung zum Leckereien Tütchen und das Bändchen sind neu neu neu. Hot hot hot.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim Blättern, Haben-Wollen und Schmökern im neuen Katalog.

Alles Liebe,
Angi

Ja Hoppla: Osterdeko und Backwaren – völlig vergessen

Heute habe ich für euch einen Sammelbeitrag für Osterdeko und Backwaren vorbereitet. Ich starte wie zu Hause am Basteltisch und ende dann in der Küche:

Rosi und ich haben eine hübsche Osterhasen Girlande für die Küche gebastelt. Dafür habe ich mit dem Schneideplotter so an die 40 Hasen ausgeschnitten, Watteschwänzchen draufkleben, lochen und auffädeln…

DSC05440

DSC05441

Und viele Karöttchen um den lieben Hasen bei Laune zu halten:

Unsere 2 neuen Haustiere, Marie Curie und Bruce Springsteen (ja, sie ist trotzdem ein Mädls, aber das ist so ähnlich wie bei Chuck Norris) haben uns dabei geholfen, die Eier-Vorräte aufzustocken:

Wir haben auch schon fleißig Pinzen gebacken, nach diesem sehr empfehlenswerten Rezept: http://www.derbackprofi.at/rezept/rezeptsammlung/detail/bio-butterpinzen.html

DSC05444

DSC05456

Hier kann ich übrigens wirklich frische Hefe und ein Thermometer empfehlen, dann gelingt es bestimmt.

So, damit ich das dann auch mal gepostet hätte knapp 2 Monate NACH Ostern :D

Alles Liebe, Angi

 

Warum ich gerade so wach bin und 2 Rezepte für grüne Smoothies

Das kann ich euch verraten. Wer mich kennt, weiß, dass mein Babybäuchlein mittlerweile schon ein ausgewachsener Bauch ist und unsere kleine Familie freut sich schon riesig auf das Baby. Allerdings war/ist diese Schwangerschaft etwas anders, als die erste. Ich vertrage/vertrug nämlich leider kein einziges Vitaminprodukt. 5 Minuten nach Einnahme, egal ob vor/während/nach/zwischen/zu den Mahlzeiten, wurde mir heiß, der Magen krampfte und ich lief schon wieder auf’s, sagen wir mal, Häuschen. Ich habe dabei alle namhaften ausprobiert, Femibi**, Präg**vit und Pure En***sulations. Leider nein.

Natürlich hab ich deshalb versucht, besonders viel Gemüse und Obst zu essen, aber irgendwie, naja, ihr wisst ja, Schwangerschaft und so…Ich hatte jedenfalls immer das Gefühl nicht gesund genug zu essen, obwohl ich mir (fast) jeden Tag einen grünen Smoothie zu Gemüte führte.

Und dann hab ich recherchiert – und nachdem ich die Pflegeprodukte von RINGANA schon länger verwendete, kannte ich das Unternehmen schon und entschloss mich, wieder mal ein Vitaminpäparat zu probieren. Mal sehen ob es da bleibt wo es soll :D

Ich entschloss mich für die Packs Balancing (wegen dem Eisen), Packs Cleansing (wegen der Balaststoffe) und die Caps Omeaga 3 vegiplus- alles rein pflanzlich, keine synthetischen Vitamine – und soll ich euch was sagen – die bleiben unten!! Schon allein deshalb geht’s mir viel besser! Die Packs mische ich meistens in meinen täglichen Smoothie – die Caps nehme ich nach dem Frühstück ganz normal mit Tee ein. Und mir geht’s wunderbar!!

Ich bin wirklich begeistert von den Sachen und kann sie wärmstens empfehlen! Falls ihr Interesse habt, könnt ihr sie hier kaufen.

Und jetzt noch meine 2 Rezepte für grüne Smoothies:

Erdbeer -Kiwi-Spinat:
1 Tasse Kokoswasser
1 Tasse Erdbeeren (gefroren genommen)
1 Kiwi
1/2 Zitrone, ausgepresst
1/2 Tasse Petersilie
1 Tasse Blattspinat (hab 3 Würferl genommen)
+ 1 Pack Balancing

Traube-Banane-Vogerlsalat:
1/2 Tasse Kokoswasser
1 Tasse Vogerlsalat
1/2 Tasse grüne Weintrauben
1 Orange, geschält oder eine 1/2 Tasse Orangensaft
1 Banane (gefroren genommen)
1 Zitrone, ausgepresst
+ 1 Pack Balancing

Die sind echt lecker geworden – natürlich alles mit meinem Vitamix pulverisiert :D. Bei dem Grünzeug kann man natürlich auch Löwenzahnblätter und sowas nehmen, was als „Beikraut“ irgendwo im Garten wächst, wenn man sich halt damit auskennt…

Viel Freude beim Ausprobieren und Kosten & alles Liebe,
Angi

Die RINGANA Verpackung mit Anleitung

Hallo ihr Lieben,

diesmal hab ich eine Verpackung für die kleinen RINGANA Fläschen für euch. Wer RINGANA nicht kennt, das ist Frischekosmetik aus der schönen Steiermark, die keine Koservierungsmittel enthält und ebenso wie Stampin‘ Up! über den Direktvertrieb erhältlich ist. Ich verwende die Sachen schon seit ein paar Jahren und kann sie wirklich empfehlen :-) (Es wird in Kürze auch einen Beitrag zu den dort erhältlichen Vitaminbomben geben *g*)

Aber jetzt einmal zur Verpackung. Man kann ganz einfach mehrere aus einem DIN A4 Blatt herstellen. Dazu falzt man das Blatt längs bei 8, 12, 14 und 18 cm, bei 20 cm schneiden man es ab.

AnleitungRINGANA

Danach schneidet man jeweils 5 cm breite Streifen heraus aus dem Querformat. Diese Streifen passen, ihr ahnt es schon, genau in die gewellte Anhänger Stanze.

DSC05491

Dann muss man nur noch falten, stanzen (mit der 1″ Stanze) und das Ende ankleben. Danach kann man schon in den Lieblingsfarben verzieren. Ich habe hier frisches Olivgrün und Osterglocke verwendet.

DSC05494

Die verwendeten Materialien findet ihr am Ende des Beitrags. Ihr könnte den Schmetterling aber auch anders stempeln, wir haben viele Stempelsets, die den Mini-Schmetterling enthalten. Auch die Farben für die Verzierung kann man anpassen.

Foto

Viel Spaß beim Nachwerkeln & alles Liebe,
Angi

Time to say Goodbye

AuslaufHallo zusammen,

der neue Katalog erscheint in Kürze und so ist es nun wieder an der Zeit, sich von Stempeln und Zubehörprodukten aus dem Jahreskatalog 2014–2015 zu verabschieden. Die auslaufenden Stempel und Zubehörartikel werden bis zum 2. Juni erhältlich sein – oder solange der Vorrat reicht.

Hier geht’s zur Liste.

Oder hier direkt zum Online Shop. Falls ihr eine Kreditkarte habt, könnt ihr direkt dort bestellen. Falls der Bestellwert unter 200€ ausmacht, bitte den Gastgeberinnen-Code BMRC9TN6 eintragen. Falls mehr als 200€ nicht, da ihr dann selbst als Gastgeberin agiert und den Freibetrag bekommt.

Ich mache heute Abend die erste Sammelbestellung und dann wieder am Sonntag.

Alles Liebe, Angi

Einladungen zum Kindergeburtstag

Mich haut’s fast um – unser kleiner Wirbelwind wird 2! Ist das zu glauben? Nachdem sie sich eine Teeparty im Garten wünscht (eines ihrer liebsten Hobbies kann man auf der Einladung erkennen), mussten wir natürlich auch passende Einladungen für die Festgesellschaft gestalten. Der Alphabetstempel kam uns dabei gerade recht, da er so schön unregelmäßig aussieht und auch Rosalie gut damit stempeln kann. Und die kleine Blütenstanze, die sie eigentlich immer benützt, während ich im Bastelzimmer bin – manchmal sieht der Boden aus, wie eine Frühlingsblumenwiese in allen erdenklichen Farben. Da denk ich mir doch, lieber kreativ als langweilig :D

DSC05482Die süße Silouette habe ich mit meinem R2D2 ausgeschnitten (Cameo), mit geprägtem Designpapier hinterlegt und eben mit diesem und jenem ein bisschen aufgehübscht.

DSC05481Ich wünsche euch allen noch ein wunderbares, kreatives und/oder erholsames Wochenende.

Alles Liebe, Angi

Das habe ich alles verwendet: